Grand central green
Location

Grand central green

Die äußerst zentrale Lage des MAIN YARD soll uns nicht daran hindern, das Quartier als grünes Refugium zu konzipieren. Im Spannungsfeld von Urbanität und Naturverbundenheit zünden unsere Ideen. Mit der festen Überzeugung, dass auch heute und mitten in der Stadt ein wertvoller Ort der Entschleunigung entstehen kann.

Neue Heimat

Zwischen traditionellen Äppelwoi-Wirtschaften, weitläufiger Mainidylle und innerstädtischem Treiben zeigt sich die reiche Frankfurter Seele rund um MAIN YARD in ganzer Pracht.

Aus nah wird näher

Auf allen Wegen und in alle Richtungen gelangt man vom MAIN YARD aus schnell ans Ziel. Mit einer perfekten Anbindung zum ÖPNV, dem Straßen- und Schienennetz, Fahrrad- und Fußwegen.

Zuhause im Grünen

Big City Life trifft Urban Garden: Gegensätze, die wir im MAIN YARD vereinen wollen und hierzu ein umfassendes Bepflanzungskonzept als Teil der Architektur verstehen.

Durchkreuzte Pläne

Die Grüne Gaß´ wird zur verkehrsfreien, grünen Passage als Achse von Zeil zu Ostend. Sie wird diagonal durch das Gelände verlaufen, dieses bewusst aufsprengen und akzentuieren.